Spätburgunder – Knipser

Dies ist einer der Weine aus meinem Beitrag Egon wagt sich an den Spätburgunder – Vol.Zwei. Viel schrieb ich schon bei anderen Weinen des Weingut Knipsers. Sie sind und bleiben unangefochtene Könige des deutschen Rotweines. 2011  Blauer Spätburgunder trocken, Weingut Knipser, Pfalz   Nase: Zigarrenkiste, Espresso, Schattenmorellen, Waldfrüchte Gaumen: feine Säure, abgelöst von Aromen nach

Weiterlesen →


Spätburgunder – Tschuppen

Dies ist einer der Weine aus meinem Beitrag Egon wagt sich an den Spätburgunder – Vol.Zwei. Ziereisens Lagen liegen am südlichsten Zipfel der Republik. Seine Weine sind spontan vergoren und reifen lange im Barrique. 2008 Spätburgunder Tschuppen, Weingut Ziereisen, Markgäflerland, Baden Nase: Süßkirsche, Tabak, Pfeffer, Noten von Räucherschinken Gaumen:Mandelnoten abgelöst von Kirsche, Pflaume und Tabak,

Weiterlesen →


Pinot Noir – Cepages

Dies ist einer der Weine aus meinem Beitrag Egon wagt sich an den Spätburgunder – Vol.Zwei. Ein Leichtgewicht haben wir hier im Glas. Aber auch das hat seine Berechtigung.   2012 Pinot Noir „Les Cépages“, Vin de Pays d’Oc, Baron Philippe de Rothschild, Languedoc   Nase: Sauerkirsche, kalter Rauch, Wachholder, Pfeffer, Flieder Gaumen: die Säure

Weiterlesen →


Spätburgunder – Kloster Eberbach

Dies ist einer der Weine aus meinem Beitrag Egon wagt sich an den Spätburgunder – Vol.Zwei. Kloster Eberbach, ein rennomiertes Weingut mit Versuchsanbau. Dem geneigten Leser wohl eher bekannt als Drehort von „Im Namen der Rose“.   2012 Spätburgunder trocken, Kloster Eberbach, Rheingau   Nase: grüne Äste, Sauerkirsche, Brombeer, Pflaume, Jod, Tonerde Gaumen: milder Beginn

Weiterlesen →


Runde Sache aus der Ribera del Duero

Bilderbuch- Spanier….! 2009 Condado de Oriza Riserva, Tempranillo, Bodegas Pagos del Rey, Ribera del Duero   Nase: Stall, Kirsche, Tabak, Teer, Sandelholz, Jod Gaumen: leicht vordergründige Tannine, zarte Sauerkirsche, Tabak, Sandelholz, Erdtöne Nachhall: zarte Struktur in einem langen finish, schöne Kirschnoten Wundervoller Wein – der Jahrgang ist jetzt auf den Punkt! Speisen: Schinken, kräftige Pasta,

Weiterlesen →


Rote Cuvee vom Jahressieger

Der Herr Metzger ist ja derzeit in aller Munde, weil sein Spätburgunder den Vinum Rotweinpreis gewonnen hat. Ich möchte aber eine Cuvee vorstellen, die nicht so sehr im Focus ist: 2012 Cuvee Rot Spätburgunder, Blauer Portugieser, Dornfelder, Merlot Weingut Metzger, Pfalz Nase: rauchig, Holunder, Heidelbeere, Kirsche Gaumen: weiche Fruchtaromen von Heidelbeere und Kirsche, Rauch und

Weiterlesen →