Herbstgeschichte. EinfachWein.

Es ist Herbst. Der Regen verkündet es mit Macht. Zeit, innezuhalten und eines schönen Sommers zu gedenken. So wie die sich Farben der Natur nun langsam in braune und rote Töne verwandeln, so sehr denke ich zurück an das vor kurzem noch erlebte gleißende Sonnenlicht bei einer Wanderung im schönen Rheingau. Unter dem Gedröhne so

Weiterlesen →


Pinot Noir – Laibach Vineyards

Dies ist ein Wein aus meiner Reise zum Weihnachtswein. 2012 Laibach & Seeger Pinot Noir Laibach Vineyards, Stellenbosch, Südafrika 16 Monate in französischer Eiche Die Trauben für dieses Wein wachsen auf 800 m Höhe.   Tabak, Mandeln, Sauerkirsche, Reisig, Rosa Pfeffer, geröstete Kaffeebohnen prägen die Nase. Am Gaumenauftakt viel Sauerkirsche gefolgt von dichter Würzigkeit, Kaffee,

Weiterlesen →


Pinot Noir. Mandia Vell.

Dies ist einer der Kultweine von Thomas Wambsganss von Mandia Vell. Mein Beitrag über eine moderne Anlage in geschichtsträchtigem Ambiente im Süden Mallorcas liest sich hier. Die Rotweine werden drei Tage einer Kaltmazeration unterworfen. Gären dann 10-12 Tage auf der Maische, danach bleibt der Saft noch 2-3 Wochen mit der Schalenhaut in Kontakt, bevor er

Weiterlesen →


Vom Kultbetrieb zum Künstler.

Mandia Vell. Ein Winzer und seine Philosophie Es gibt im Mallorcas Norden ein wunderschönes Städtchen. Pollença. Ein Ort, der nicht nur für seinen sonntäglichen Markt bekannt ist, sondern auch für vielfältige Veranstaltungen im alten Kloster San Domenech. Hier finden im August die internationalen und viel beachteten Sommerkonzerte klassischer Musik statt. Und im Mai die Fira

Weiterlesen →


Mittagessen im Juni 2015, 15 Personen

Speise Involtini vom Kalb gefüllt mit Pesto, Safran Risotto, Chicoree, Ragout von Kirschtomaten Aufgabe Weine aus Frankreich Wein um 10 Euro Kaufbar in einem Laden in Heidelberg Wenig Zeit Bemerkung der Weinplanerin Festgelegt auf ein Land und ein Preissegment schränkt die Auswahl erheblich ein und bedarf genauer Überlegung. Die ausgesuchten Weine begleiten in ihrer Kombination

Weiterlesen →


Pinot Noir – Cepages

Dies ist einer der Weine aus meinem Beitrag Egon wagt sich an den Spätburgunder – Vol.Zwei. Ein Leichtgewicht haben wir hier im Glas. Aber auch das hat seine Berechtigung.   2012 Pinot Noir „Les Cépages“, Vin de Pays d’Oc, Baron Philippe de Rothschild, Languedoc   Nase: Sauerkirsche, kalter Rauch, Wachholder, Pfeffer, Flieder Gaumen: die Säure

Weiterlesen →