Pinot Noir. Mandia Vell.

Dies ist einer der Kultweine von Thomas Wambsganss von Mandia Vell.
Mein Beitrag über eine moderne Anlage in geschichtsträchtigem Ambiente im Süden Mallorcas liest sich hier.

Die Rotweine werden drei Tage einer Kaltmazeration unterworfen. Gären dann 10-12 Tage auf der Maische, danach bleibt der Saft noch 2-3 Wochen mit der Schalenhaut in Kontakt, bevor er endgültig in die Barriques gefüllt wird. 10% Saftentzug schüttet der Winzer weg.

 

2014 Pinot Noir, Ecológico
Bodega Mandia Vell
VdT Mallorca

Süßkirsche und Dörrpflaume eröffnen die Nase. Zigarrenblätter, Rosa Pfeffer, Kaminholz, frisch geschnittene Zweige folgen.
Am Gaumen zunächst rauchig, etwas kühl, leicht adstringent.
Gefolgt von zarten Fruchtaromen wie Kirsche, Pflaume ergänzt um Tabak, Pfeffer, Thymian.
Weiche Tannine mit feiner und präsenter Frucht im Nachhall und Tabaknoten.
Ein langer eleganter Wein.

Als Speisenbegleitung passt hier Perlhuhn mit Spinatfüllung, Fasan mit Kräutern, Wachtel in Rosinensauce, Hasenragout mit Pasta.

 

 

Gefunden bei I.L. Casa- Mallorca Wein Online Shop    € 28,50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website