Grauburgunder Kalkmergel. Braunewell.

Dies ist ein Ortswein vom Weingut Braunewell aus Rheinhessen. Meinen ausführlichen Bericht gibt es hier.   2016 Grauer Burgunder Kalkmergel trocken In der Nase Birne, Tabakblätter, Kiefernholz, Akazienhonig, Grapefruit. Am Gaumen weicher Auftakt von Akazie und Tabak. Viel Fruchtaromatik, abgelöst von sanfter Säure, mündend in Schmelz von Birne und Holunderblüten. Im langen Nachhall sehr breit

Weiterlesen →


Grauburgunder Teufelspfad

Dies ist ein Lagenwein vom Weingut Braunewell aus Rheinhessen. Meinen ausführlichen Bericht gibt es hier. 2015  Teufelspfad Grauer Burgunder trocken Goldgelbe Farbe. Muskat, reife Birne, Akazienhonig, Tabak, Mango, frisch gebrochene Zweige und helles Karamell eröffnen die Nase. Am Gaumen Auftakt von würzigen Aromen, gefolgt von leichtem Mineral, abgelöst von präsenter sehr feingliedriger Säure, Spitzen von

Weiterlesen →


Familienfeier für 28 Personen, April 2017

Speisen Hier sind die Speisen und die Zubereitungsarten von Annette Popig. Vorspeisenbuffet Glasierte Möhren in Himbeeressig mit frischer Minze Möhren gedünstet mit Zitronenschale, Olivenöl, intensiver Essig, mehr süßlich als sauer Paprika-Steinpilztörtchen Miniquiche, Steinpilze getrocknet, Paprika gerillt und gehäutet Spargel-Rucolasalat in Orangenvinaigrette Orangenkaramell, Dijonsenf, Spargel gebraten ohne Flüssigkeitszugabe, intensiv Koriandergarnelen am Spieß Koriandergrün, Chili, Limettenschale und

Weiterlesen →


Nachlese zu Glücklich im November

Glücklich im November. Eine neue Folge von Speise & Wein. In Heidelbergs Weststadt fanden wir im Café Glücklich einen neuen gemütlichen Platz, der uns auch genügend Raum für die Logistik bot. Neben zahlreichen bekannten Gesichtern mischten sich auch viele neue Gourmets unter unsere Gäste. Manche von weither angereist. Das hat uns sehr beeindruckt. Bei unserem

Weiterlesen →


Geburtstagsfeier für 30 Personen, April 2016

Geburtstagsfeier mit Vier Gang Menü. Für einen Abend, der ein Miteinander und eben eine Geburtstagsfeier sein sollte. Die Aufgabe: Weine zu finden, die einfach über den Abend gut zu trinken sind und nicht zu hochpreisig. Es gab im Vorfeld eine ausführliche telefonische Beratung und ein Treffen vor Ort, dabei ging es aber eher um die

Weiterlesen →


Die Linie H – vom Olympiastützpunkt in den Weinberg

Optimierung mit Verstand und Geduld   Oktober. Die Welt färbt sich bunt. Ganz besonders bunt ist die Welt der Weinberge, denn sie leuchten in diversen Gelb- und Rottönen. Ganz nach Art der Reben. Ich fahre durch Pfalz und Rheinhessen. Grüße die Nahe, bevor ich zwischen Bingen und Bad Kreuznach meinen Bestimmungsort erreiche Das Weingut Hessert

Weiterlesen →