Teufelsköche

An den heißesten Herden dieser Welt Dieses Buch ist kein Kochbuch. Auch wenn es Gerichte darin gibt. Dieses Buch ist auch kein Rangliste der Welt Star Köche. Dieses Buch ist ein Werk über Außenseiter. Es ist ein Buch über Helden, die an etwas anderen Herden stehen. Der Journalist und Moderator Juan Moreno hat sich mit

Weiterlesen →


Mallorca Mortale. Rufus Katzers dritter Fall.

Verlässlich Jahr für Jahr schreibt Rufus Katzer einen neuen Mallorca Krimi, der in atemberaubenden Szenen an ebensolche Orte führt. In Mallorca Mortale wechseln die Orte des Geschehens von der tiefsten Einsamkeit eines Höhlenhauses am Puig Roig weitab jeglicher Zivilisation zu den Elendsvierteln von Son Gotleu in Palma’s Altstadt bis hin zum Großmarkt in Son Marraxti

Weiterlesen →


Wein oder nicht Sein

Ein Roman von Uwe Kauss   Zugegeben. Auf den ersten Seiten des Buches fragte ich mich, ob ich das lesen will. Ein älterer Herr probiert Weltklassewein und empfindet dabei……. Nichts. Der Wein ist nach allen Regeln gelagert und dekantiert. Und nun…. Nichts? Er ist Sammler, wie sich noch herausstellen wird, und verkostet gerne mit zwei

Weiterlesen →


Das Apfelblütenfest- Calvados, ein alter Baum und die Schwierigkeit des Erkennens

Das Apfelblütenfest Ein Roman von Carsten Sebastian Henn Nehmen Sie dieses Buch mit auf eine Insel! In Ihren nächsten Urlaub oder auf Ihr Sofa an einem regnerischen Sonntag. Sie werden nicht mehr aufhören, zu lesen. Dieser Roman lässt Sie nicht mehr los! Am Anfang steht ein Baum. Ein alter sonnenbeschienener Apfelbaum. Inmitten einer Plantage in

Weiterlesen →


Neues aus der Krimiküche: Der Mann mit dem Frettchen

Hier ist sie wieder: die gewaltige Bildsprache des Rufus Katzer, der uns in seinem neuen Krimi “ Der Mann mit dem Frettchen“ erneut mitnimmt auf einen spannenden Ritt quer über die Insel Mallorca, die er wie seine Westentasche zu kennen scheint. Er scheut keine Taten und Mühe, um einem neuen Verbrechen auf die Spur zu

Weiterlesen →


Leben zwischen Gast und Küche

Hier ist es nun. Mein kleines Buch. Eine Liebeserklärung an die Gastronomie. Ein kleiner Auszug als Vorgeschmack für meine Leser.   Einstieg Mindestlohn. Zauberwort. Arbeitgeberrute. Politikerberuhigungsvehikel. Mindestlohn. Verheißung. Augenwischerei. Kampfansage. Mindestlohn. Ruin der Gastronomen. Mindestlohn? Wie oft habe ich in zwanzig Jahren das Geschrei danach gehört und immer wieder gedacht, ich sollte mal die aktuelle

Weiterlesen →