Weissburgunder Spätlese. Weingut Knab.

Dies ist ein Wein aus meinem Beitrag zur #103 Weinrallye `Style of Burgund´.
Kein Alltagswein, aber bemerkenswert.

 

2012 Endinger Engelsberg
Weißburgunder Spätlese trocken
Weingut Knab, Endingen, Baden

Das Weingut Knab, in den 90er Jahren von Thomas und Regina Rinkler übernommen, hat sich sehr schnell aufgrund seiner Burgunder Stilistik ein Renommee geschaffen.
Maischsstandzeit und 6 monatiges Hefelager im Stahltank.

Weinplanerin
Nase: Firn, Toast, reife Tropenfrucht (Mango, Maracuja), Muskat, zerriebene Erde, helles Karamell, gemahlene Haselnuss

Gaumen: Auftakt von Lack und kräftigem Schmelz, abgelöst von kurzer Stahligkeit und Säurespitzen, Tabakblätter, Orangenceste. Mündend in reifer Frucht mit Karamell, Zitronenthymian und Nüssen

Nachhall: enorme Länge, breite Frucht und Toastigkeit, kaum Säure. Der kräftige Alkohol ist gut eingebunden.

Dieser Wein ist sehr lang und sehr breit und mit 14% Vol. ein wirklich weißes Schwergewicht. Er braucht unbedingt eine Speisenbegleitung.

 

Speisen: Steinbutt, Kapernbutter, geschmorter Römersalat, Pastinakenpüree; Kalbsragout, Rote Bete Schmand, Spätzle, Röstzwiebeln;  Zitronenhuhn, im Ofen geschmort, mit karamellisiertem Knoblauch, Rosmarin Kartoffeln

 

Gefunden bei: Weinhaus Ott € 16,90

 

Das Zusammenspiel von Speise & Wein ist meine Passion.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website