Lambrusco und drei Gambero Rosso Gläser

Das muss ein Wein erstmal schaffen.
Als Nischenprodukt die höchste Auszeichnung des italienischen Weinführers zu erhalten.

Hier ist ein Wein aus meinem Beitrag Rot.Kalt.Schäumend.Lambruso.
anlässlich der #107 Weinrallye Voruteile Zurechtstutzen.

 

Ein Lambrusco mit 3 Gläsern im Gambero Rosso

Weinberatung Lambrusco


2015 Lambrusco Concerto Reggiano Vino Frizzante Secco DOCG
Medici Ermete, Emilia Romagna

In der Nase Heidelbeere und opulente Kräuter, Brombeere, Lakritz, Süßholz.
Am Gaumen leicht dropsiger Auftakt, cremig weiche ausfüllende Perlage mündend in kräutrigen Fruchtaromen gefolgt von leichter Säure und Brombeergelee.
Im mittleren Nachhall leicht stahlig, kräutrig, mündend in einem Brombeerfinish.

Die Cremigkeit am Gaumen ist sehr schön. Die Süße im Nachhall überwiegt zunächst, aber die kräutrige Stahligkeit gleicht das aus.

 

Es bietet sich eine Vielzahl von Speisenmöglichkeiten.  Wildpatestete mit Canberries, Morbier mit Feigenmarmelade, Carpaccio von Roter Beete und Basilikumschmand, Gewürzbrot mit Oliventapenade, kalter Braten vom Schwein und Estragonremoulade, Bortsch, Rösti mit Kalbsragout.

 
Gefunden bei  VineShop24   € 6,45 ohne Versand

 

Die Weinplanerin. Wein und Speise. Korrespondierend oder Konträr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website