Knipser Spätburgunder GG

Ich hatte das Vergnügen, noch 2005 des Großen Gewächses zu besitzen. Seine Zeit war reif, weil es einen Anlass gab, es war Egons Geburtstagsmenü. Der Wein hätte mir sicher auch in einigen Jahren noch Freude bereitet und war doch schon sehr spannend.

 

2005 Spätburgunder Mergelweg GG, Weingut Knipser, Pfalz

 

Nase: toastig, animalisch, nasses Laub zu Beginn- abgelöst von runder KirschnaseIMG_1304

Gaumen: auskleidende Fruchtaromen, Kirsche, Pflaume, Mandel, leichte Röstromen, rund, tief und breit- kaum aufnehmbar das Aromenfeuerwerk, leichte strukturgebende Säure

Nachhall: lang und weich mit prägenden, doch abgerundeten Tanninen

Speisen: Ente- kurz gebraten, Wild, wichtig: nicht zu starke Röstaromen!

Nachfolgejahrgänge bei Weingut Knipser – ca. 42,00€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website