Speise & Wein geht in die nächste Runde

Speise & Wein – ein Weinmenü der besonderen Art Nach zwei erfolgreichen Events im letzten Jahr richten wir im Juni einen neuen kulinarischen Abend aus. Dieses Mal haben wir eine andere Location gewählt und wurden vom Team der Feinschmeckerei freundlich aufgenommen. Die Eventköchin Annette Popig kocht frisch vor Ort fünf Gänge plus Ameuse und Törtchen

Weiterlesen →


Wein küsst Kulturerbe. Weinrallye #98

Wein küsst Kulturerbe Kulturerbe und Wein. Ein spannendes Paar. Naheliegend. Denn schließlich wurde Weinbau in einer Zeit kultiviert, als noch ein feudales System regierte, und dieses beherrschte sowohl seinen Markt als auch Entwicklungen. Jasmin Koch vom Blog WeinReich hat dieses Thema ausgerufen. Mein Beitrag ist eine kleine Reise zu den Zisterziensern. Deren Prinzip des einfachen

Weiterlesen →


Egon räumt auf mit Sauvigon

Das Telefon klingelt. Es schreit. Es schrillt eindringlich. Ich kann ihn rufen hören. Egon winkt mir förmlich durch den Hörer zu. Ich habe heute Zeit, so gehe ich fröhlich an mein Telefon und frage Egon artig nach seinen Wünschen, denn wie Ihr Euch sicher erinnert, hat Egon immer Wünsche, wenn er durch den Hörer winkt.

Weiterlesen →


Vins du Sud. Weinrallye #97.

Vins du Sud. Ein Thema, das Stefan Schwytz vom Blog Baccantus ausgerufen hat, und das er einfach gehalten nennt. Ein Thema, das mir Kopfzerbrechen bereitet. Denn so gerne ich die Weine aus Frankreichs Süden in Menüs serviere, so sehr ich die spannende Bandbreite der Rosés schätze, so schwer fällt es mir, darüber fundiert zu schreiben.

Weiterlesen →


Intriga. Fundstück aus Chile.

Hier ist ein weiterer Wein aus der Kategorie Finden ohne Suchen. Zugegeben bin ich in der neuen Welt ja nicht so gerne zuhause, da ich finde, dass die alte Welt des Weinbaus reichlich gute Tropfen hervor bringt. Aber zuweilen ist es doch ganz schön, über den eigenen Flaschenhals hinaus zu blicken. In Vorbereitung eines Weinmenüs

Weiterlesen →