Tabakplantagen und Milchkändl Wein

Der Kraichgau beginnt vor den Toren Heidelbergs. Der Kraichgau gehört zu den nördlichsten Weinanbaugebieten in Baden und ist manchmal der Pfalz näher vom Klima und Niederschlag als den südlichen Gebieten. Der Kraichgau versteckt spannende Perlen. Man muss sie suchen. St. Leon-Rot ist ein Gemeinde im schönen Kraichgau. Dass es hier Winzer gibt, steht nicht im

Weiterlesen →


Stern am Horizont: Pinot Noir aus dem Elsass

Dies ist einer der Weine aus meinem Beitrag Egon wagt sich an den Spätburgunder – Vol.Zwei. Hier einer der Überaschungen meiner Spätburgunder Reise. Ich präsentiere eine kleine Sensation:   2010 Pinot Noir Hugel, Hugel et Fils, Alsace   Nase: Sauerkirsche, kalter Rauch, Mandel, etwas Nougat, Hauch von Majoran Gaumen: Kirscharomen unterbrochen von mittlerer Säure, mündet

Weiterlesen →


Pinot Noir Vieilles Vignes – Burgund

Dies ist einer der Weine aus meinem Beitrag Egon wagt sich an den Spätburgunder – Vol.Zwei.   2011 Pinot Noir, Vieilles Vignes, Albert Bichot, Burgund   Nase: Brombeer, Süßkirsche, Vanille, Zedernholz, Thymian Gaumen: leichte Holznoten zu Beginn, abgelöst von Fruchtaromen, vorwiegend Brombeer, Tabak, mittig eine sanfte Säure Nachhall: lang  und weich, leichte Säure, sehr zarte

Weiterlesen →


Spätburgunder – Keller, Franz Anton

Dies ist einer der Weine aus meinem Beitrag Egon wagt sich an den Spätburgunder – Vol.Zwei. Auch einer der ganz Großen unseres Landes: Die Familie Keller vom Kaiserstuhl. Franz Anton ist eine Selektion, die auf Vulkanböden wächst, in altem und neuem Holz ausgebaut wird.Und eine Hommage an den Urgroßvater, der das Weingut nach dem Krieg

Weiterlesen →


Pinot Noir – Neuseeland

Dies ist einer der Weine aus meinem Beitrag Egon wagt sich an den Spätburgunder – Vol.Zwei. Wie ist Pinot aus dem kühlen Teil der  Neuen Welt? Neuseeland hat für mich ja oft eine gute Verbindung zum guten alten Europa.   2013 Pinot Noir Coopers Creek, Marlborough, New Zealand   Nase: Brombeer, Sauerkirsche, Heidelbeere, Zimt, Zigarrenkiste,

Weiterlesen →


Spätburgunder – Knipser

Dies ist einer der Weine aus meinem Beitrag Egon wagt sich an den Spätburgunder – Vol.Zwei. Viel schrieb ich schon bei anderen Weinen des Weingut Knipsers. Sie sind und bleiben unangefochtene Könige des deutschen Rotweines. 2011  Blauer Spätburgunder trocken, Weingut Knipser, Pfalz   Nase: Zigarrenkiste, Espresso, Schattenmorellen, Waldfrüchte Gaumen: feine Säure, abgelöst von Aromen nach

Weiterlesen →