Weihnachtswein

Weihnachten ist für mich eine schwierige Zeit, denn ich habe einfach kein Bezug zu diesem Fest. Zu der Kulinarik schon, denn immerhin habe ich 25 Jahre lang in den Restaurants, die mein Arbeitsplatz waren,  Weihnachtsfeiern veranstaltet und an den Festtagen Menüs mit Wein begleitet. Die weihnachtliche Kulinarik liebe ich. Sie ist üppig, durch die kalte

Weiterlesen →


Schnittmenge Rotwein

Schnittmenge Rotwein Oft höre ich, wenn ein Etikett Cuvée ausweist, die Frage: ist das Verschnitt? Und schon runzeln sich die Augenbrauen meiner Gesprächspartner. Verschnitt riecht nach Gepansche, nach unnötigem Aufpimpen. Dem ist bei weitem nicht so. Eine Cuvée ist quasi ein per Winzerhand geadelter Wein. Wir haben es hier mit allen Rebsorten und Farben zu

Weiterlesen →


Fenocchio. Bussia. Barolo in Perfektion.

Dieser außergewöhnliche Wein inspirierte mich zu einem Vergleich mit einem großartigen Song einer Jahrhundertband. Unter dem Titel Bussia trifft Kashmir liest sich das nach.   2009 Barolo „Bussia“ DOCG Giacomo Fennochio azienda agricola, Montforte d‘ Alba, Piemont 100% Nebbiolo 10 Tage Maischestandzeit, 40 Tage Gärung ohne Zuchthefen im Stahltank, 2,5 Jahre Ausbau in großer slawonischer

Weiterlesen →


September. Weinrallye #102

September. Das Thema der Hundertundzweiten Weinrallye, ausgerichtet diesmal vom Blog Kaquus Hausmanskost lässt alle Möglichkeiten offen.     Das Schöne am September ist die Veränderung. Aus heißen Sommertagen werden laue Sonnentage mit kühlen Nächten. Die urlaubsbedingt entleerte Stadt füllt sich mit den Rückkehrern. Blätter färben Bäume und Rebstöcke. Das Schöne am September ist die Vielfalt.

Weiterlesen →


Intriga. Fundstück aus Chile.

Hier ist ein weiterer Wein aus der Kategorie Finden ohne Suchen. Zugegeben bin ich in der neuen Welt ja nicht so gerne zuhause, da ich finde, dass die alte Welt des Weinbaus reichlich gute Tropfen hervor bringt. Aber zuweilen ist es doch ganz schön, über den eigenen Flaschenhals hinaus zu blicken. In Vorbereitung eines Weinmenüs

Weiterlesen →