Saigneé Rosé. ng.2

Dies ist ein Wein aus meinem Beitrag Männlich. Weiblich. Wein.
Ein schöner Allrounder. Rosé für die leichte Speise oder die Sommerterrasse.

 

2015 Saignée Rosé ng.2ng.2 Saignee Rose
Spätburgunder, Merlot, St. Laurent
Weingut Nauerth-Gnägy, Pfalz

Die Saignée Methode mit langer Tradition in Frankreich
findet sich langsam auch bei deutschen Weinen.

Leicht animalische Nase, etwas nasse Erde, Sommerkräuter.
Am Gaumen Toast, Tabak, Rauch, Pflaume, Brombeer.
Kurze Säurespitzen, eher dunkle Aromatik, dann Mandel und Brombeere.
Weiches mittleres finish mit Schmelz und etwas Säure, würzig.

Der Wein ist ein guter Solist, mittelschwer, etwas fruchtsüß, unkompliziert.

An Speisen empfehlen sich Ziegenfrischkäse und Oliven; Leberwurst mit Toast und mildem Käse;
Flammkuchen; Pasta mit Tomatensauce und Oregano; Grüne Bohnen Curry mit Kokosmilch und Thai Basilikum

Gefunden bei  LaibachundSeeger  € 8,90

 

Die WeinPlanerin. Korrespondierend und Konträr.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website