Pinot Noir Vieilles Vignes – Burgund

Dies ist einer der Weine aus meinem Beitrag Egon wagt sich an den Spätburgunder – Vol.Zwei.

 

2011 Pinot Noir, Vieilles Vignes, Albert Bichot, Burgund

 

IMG_1610Nase: Brombeer, Süßkirsche, Vanille, Zedernholz, Thymian

Gaumen: leichte Holznoten zu Beginn, abgelöst von Fruchtaromen, vorwiegend Brombeer, Tabak,
mittig eine sanfte Säure

Nachhall: lang  und weich, leichte Säure, sehr zarte Tanninstruktur, gute Balance von Frucht und Toast

Ein guter Vertreter des Burgund: elegant, kühl, lang

Speisen: Kalb mit Morcheln, Involtini vom Kalb mit Pesto, Safranrisotto, Fasan und Trauben, Herzoginkartoffeln, Schweinefilet und Feige, Rösti

 

Gefunden bei: Weinhaus Fehser € 11,90

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website