Hitverdächtig. Blanc de Blanc.

Hier gibt es mal wieder einen Wein aus der Kategorie: Finden ohne Suchen.

 

Es ist ein Wein aus der Pfälzer Genossenschaft der Wachtenburg Winzer.
Die scheinen ein Händchen für unaufgeregte Cuvées zu haben.
Zufälligerweise habe ich vor fast genau einem Jahr Ihre Silvaner & Rivaner Cuvée entdeckt.

Nun also Blanc de Blanc mit klaren Lettern aufs Etikett gedruckt.Blanc de Blanc Wachtenburg Winzer

Öffnen, Riechen, Schmecken….TRINKEN.

Das ist ein herrlicher Sommerwein.
Hier hilft kein tiefer Nasenzug der Aromen, keine komplizierte Speisenfolge.
Das macht einfach Laune und ist Hitverdächtig.

Und wieder ist es der Rivaner, besser bekannt als der vielseits geschmähte Müller-Thurgau, welcher im Zusammenspiel mit Weißburgunder den Ausschlag zu einem etwas anderen Tropfen gibt:
Frische, Schmelz und eine leichte Nussigkeit.

2015 Blanc de Blanc
Weißburgunder, Rivaner

Wachtenburg Winzer eG, Pfalz

 

Blanc de Blanc Wachtenburg Winzer
Nase: Mirabelle, grüne Birne, Haselnuss

Gaumen: leichter Schmelz im Auftakt, leichte frische Säure, nussig, Mirabellenkompott

Nachhall: kurz mit feinem Schmelz, Würzigkeit und leichten Säurespitzen

Der Wein ist ein guter Terrassenbegleiter, dennoch auch zu mancher Speise gut geeignet.

Speisen: Focaccia, gegrillte Tomaten, milder Käse, Ofenkartoffel mit Kräuterquark, Spinatquiche, Spaghetti Carbonara.

Der Wein ist auch ein idealer Begleiter für das Picknick im Park.

 

 

 

Zwei Glser Weiwein

Trinken wir uns den Sommer herbei, wenn er uns schon so vernachlässigt.

Gefunden bei: Feine Weine in der Weststadt  € 6,50

 

Das Zusammenspiel von Speise und Wein ist meine Passion.

2 Kommentare zu “Hitverdächtig. Blanc de Blanc.

  1. Julianes neuer Beitrag: Blanc de Blancs. Da könnte man als Rotweintrinker schon mal zum Weißen konvertieren. Eine Versuchung, die mehr als einen Probeschluck wert ist. EinfachWein zeigt, wie es geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website