Pinot Noir. Mandia Vell.

Dies ist einer der Kultweine von Thomas Wambsganss von Mandia Vell. Mein Beitrag über eine moderne Anlage in geschichtsträchtigem Ambiente im Süden Mallorcas liest sich hier. Die Rotweine werden drei Tage einer Kaltmazeration unterworfen. Gären dann 10-12 Tage auf der Maische, danach bleibt der Saft noch 2-3 Wochen mit der Schalenhaut in Kontakt, bevor er

Weiterlesen →


Valpolicella. Kleine Amarone Schwester.

Dies ist ein Wein aus meinem Beitrag Männlich.Weiblich.Wein. Der  Valpolicella Veronese ist die kleine Schwester des Amarone.   2013 Palazzo della Torre Veronese IGT 70% Corvina Veronese, 25% Rondinella, 5% Sangiovese Allegrini, Valpolicella, Venetien Ein Drittel der Trauben werden nach der Ripasso Methode verarbeitet. 15 Monate im Barrique, 7 Monate auf der Flasche Reifezeit Die

Weiterlesen →


Lambrusco. Feiner Begleiter.

Lambrusco. Der Wein, den niemand kennt, aber jeder verteufelt. Es gibt ihn auch in ganz eigener seriöser sehr trinkbarer Variante. Hier ist ein Wein aus meinem Beitrag Rot.Kalt.Schäumend.Lambruso. anlässlich der #107 Weinrallye Voruteile Zurechtstutzen.   2015 Lambrusco Grasparossa DOC Secco Tappo R. Vino Frizzante Villa di Corlo, Emilia Romagna Purpur Farbe. Leicht schäumend im Glas.

Weiterlesen →


Lambrusco und drei Gambero Rosso Gläser

Das muss ein Wein erstmal schaffen. Als Nischenprodukt die höchste Auszeichnung des italienischen Weinführers zu erhalten. Hier ist ein Wein aus meinem Beitrag Rot.Kalt.Schäumend.Lambruso. anlässlich der #107 Weinrallye Voruteile Zurechtstutzen.   Ein Lambrusco mit 3 Gläsern im Gambero Rosso 2015 Lambrusco Concerto Reggiano Vino Frizzante Secco DOCG Medici Ermete, Emilia Romagna In der Nase Heidelbeere

Weiterlesen →


Gamay. Côte de Brouilly. Jean Paul Brun.

Anlässlich der #104 Weinrallye zum Thema Gamay habe ich mich auf die Suche gemacht nach dieser Traube. Und wurde fündig bei Jean-Paul Brun. Einem der Pioniere. Jean-Paul Brun, dessen Domaine Terres Dorrés im Süden des Beaujolais liegt, arbeitet seit 20 Jahren ursprünglich. Ohne Kohlensäuremaischung und Schnellebigkeit. Mit Ausbau im großen Holzfass und Spontangärung.   2014

Weiterlesen →


Fleurie. Gamay von Jean-Paul Brun.

Anlässlich der #104 Weinrallye zum Thema Gamay habe  ich mich auf die Suche gemacht nach dieser Traube. Und wurde fündig bei Jean-Paul Brun. Einem der Pioniere. Jean-Paul Brun, dessen Domaine Terres Dorrés im Süden des Beaujolais liegt, arbeitet seit 20 Jahren ursprünglich. Ohne Kohlensäuremaischung und Schnellebigkeit. Mit Ausbau im großen Holzfass und Spontangärung.   2014

Weiterlesen →