Colombé. Barbera. Le Marie.

Dies ist ein Wein aus meinem Beitrag Träumende Etiketten und Tanzender Wein.   2012 Colombé Barbera der Lage DOVES Ausbau über drei Jahre in österreichischer Eiche Le Marie, Piemont   Nase: Schwarzkirsche, Preiselbeeren, Nougat, Pfefferkörner, Eukalyptus, trockene Erde Gaumen: Auftakt von kräftiger Kirsche, mittlere Säure, Preiselbeeren, Heidelbeere, kräutrig, etwas Rauch, Nougat, Kakaopulver Nachhall: lang mit

Weiterlesen →


Barbera. Le Marie.

Dies ist ein Wein aus meinem Beitrag Träumende Etiketten und Tanzender Wein.   2013 Barbera Le Marie, Piemont   Nase: Schwarzkirsche, Pfeffer, Heidelbeere Gaumen: üppige Fruchtaromen zu Beginn gefolgt von leichter Säure, Noten von Thymian, Pfeffer, Bitterschokolade, Kaffee Nachhall: kräftige Frucht und weiche Tannine, mittellang Braucht Luft und noch etwas Zeit, der Wein ist sehr

Weiterlesen →


Debarges Nebbiolo. Le Marie.

Dies ist ein Wein aus meinem Beitrag Träumende Etiketten und Tanzender Wein.   2012 Debarges Nebbiolo Le Marie, Piemont   Nase: Zigarrenrauch, Jamaica-Pfeffer, Sauerkirsche, Marzipanbrot, Jod, Brennessel, Waldbeeren, Kakao, leichter Rumtopf Gaumen: weicher Auftakt von Kirsche und Heidelbeere, abgelöst von feiner Säure, kurze Adstringenz, Aromen von Krokant, Zigarrenblättern, Toast Nachhall: mittellang mit zartem Fruchtfinish, weiche

Weiterlesen →


Dolcetto. Le Marie.

Dies ist ein Wein aus meinem Beitrag  Träumende Etiketten und Tanzender Wein.   2012 Dolcetto Le Marie, Piemont   Nase: Sauerkirsche, Pflaume, Tabak, Brombeere, Äste Gaumen: Auftakt mit kleinen Fruchtaromen, gefolgt von frischer Säure. Sauerkirsche mündend in Pflaume und Brombeere, etwas Tabak Nachhall: mittellang, gutes Säure Fruchtspiel, mäßige Tannine Leicht gekühlt herrlich zu trinken. Speisen:

Weiterlesen →


Spätburgunder Kalkmergel. Braunewell.

Dies ist ein Ortswein vom Weingut Braunewell aus Rheinhessen. Meinen ausführlichen Bericht gibt es hier. 2013 Essenheim Spätburgunder Kalkmergel trocken Süßkirsche, Heidelbeere, Jamaicapfeffer, Zigarrenblätter in der Nase, ergänzt von Liebstöckel und Zimt. Auftakt von Roten Beeren am Gaumen, abgelöst von kurzer sanfter Säure, ergänzt durch Rauch, Tabak, Kakao. Würzige beeriges Mundgefühl mit runden leichten Tanninen.

Weiterlesen →


Bonarda aus der Lombardei

Dies ist ein Wein aus meinem Beitrag Egon und der Sommerwein. Bonarda aus der Croatina Traube ist fast wie ein Lambrusco ein sommerliches Muss.   2016 Bonarda dell‘ Oltrepò Pavese Vivace Croatina Tenuta Il Bosco, Lombardei Leicht schäumend im Glas. Nase von Heidelbeere, Kirsche, Majoran, Zigarrenrauch. Am Gaumen Auftakt von süßen Fruchtaromen, sanfte kurze Perlage.

Weiterlesen →