Kräftiger Pfälzer. Sauvignon blanc.

Dieser Sauvignon blanc stammt aus meinem Beitrag Egon räumt auf mit Sauvignon.   2014 Sauvignon blanc II Weingut von Winning, Pfalz   Nase: zarte weiße Blüten, Stachelbeere, Mineral, Muskat, Rhabarber, etwas Himbeer und Cassis, Ginster, grüner Apfel, geschnittenes Gras Gaumen: Auftakt mit Schmelz und leicht dunklen Aromen, frische ausbalancierte Säure, Mineral, Stachelbeere, Muskat, Rhabarber Nachhall:

Weiterlesen →


Hitverdächtig. Blanc de Blanc.

Hier gibt es mal wieder einen Wein aus der Kategorie: Finden ohne Suchen.   Es ist ein Wein aus der Pfälzer Genossenschaft der Wachtenburg Winzer. Die scheinen ein Händchen für unaufgeregte Cuvées zu haben. Zufälligerweise habe ich vor fast genau einem Jahr Ihren Silvaner Quantum entdeckt. Nun also Blanc de Blanc mit klaren Lettern aufs

Weiterlesen →


Ausdrucksvoller Grauburgunder

Grauburgunder ist in perfekter Form sehr schwer zu finden. Dieser Wein nähert sich gut an.   2013 Grauburgunder trocken, Gutswein Weingut Ellermann-Spiegel, Pfalz Nase: Muskat, Nektarine, reife Honigmelone Gaumen: sanfter Schmelz, Aromen von Melone und reifer Birne verdichten sich, Pink Grapefruit, Sandelholz Nachhall: gute Länge, schön fruchtiger Nachhall, die leichte Säure der Grapefruit stützt den

Weiterlesen →


Rote Cuvee vom Jahressieger

Der Herr Metzger ist ja derzeit in aller Munde, weil sein Spätburgunder den Vinum Rotweinpreis gewonnen hat. Ich möchte aber eine Cuvee vorstellen, die nicht so sehr im Focus ist: 2012 Cuvee Rot Spätburgunder, Blauer Portugieser, Dornfelder, Merlot Weingut Metzger, Pfalz Nase: rauchig, Holunder, Heidelbeere, Kirsche Gaumen: weiche Fruchtaromen von Heidelbeere und Kirsche, Rauch und

Weiterlesen →


Ein kulinarisches Erlebnis der feinen Art

Freinsheimer Hof, Pfalz, im August 2014: Liebevoller Empfang, auch zu später Stunde (ein Unwetter machte die Fahrt beschwerlich) werden wir mit allen Köstlichkeiten versorgt, kein Problem, heißt es aus der Küche, wir können Gänge haben, so viele wir wollen- das nenne ich mal Gastfreundschaft. Egon grinst. Er freut sich des geschmackvollen Ambientes. Terracottafliesen, helle Wände,

Weiterlesen →