Lambrusco. Feiner Begleiter.

Lambrusco. Der Wein, den niemand kennt, aber jeder verteufelt. Es gibt ihn auch in ganz eigener seriöser sehr trinkbarer Variante. Hier ist ein Wein aus meinem Beitrag Rot.Kalt.SchĂ€umend.Lambruso. anlĂ€sslich der #107 Weinrallye Voruteile Zurechtstutzen.   2015 Lambrusco Grasparossa DOC Secco Tappo R. Vino Frizzante Villa di Corlo, Emilia Romagna Purpur Farbe. Leicht schĂ€umend im Glas.

Weiterlesen →


Lambrusco und drei Gambero Rosso GlÀser

Das muss ein Wein erstmal schaffen. Als Nischenprodukt die höchste Auszeichnung des italienischen WeinfĂŒhrers zu erhalten. Hier ist ein Wein aus meinem Beitrag Rot.Kalt.SchĂ€umend.Lambruso. anlĂ€sslich der #107 Weinrallye Voruteile Zurechtstutzen.   Ein Lambrusco mit 3 GlĂ€sern im Gambero Rosso 2015 Lambrusco Concerto Reggiano Vino Frizzante Secco DOCG Medici Ermete, Emilia Romagna In der Nase Heidelbeere

Weiterlesen →


Rot. Kalt. SchÀumend. Lambrusco.

Neun Uhr morgens. Dienstag. Adenauerplatz in Berlin. Es ist FrĂŒhjahr. Ich blicke in mĂŒde Gesichter. Denn viele von uns, die sich anschicken, geprĂŒfte SommeliĂšrs zu werden, waren gestern Abend noch in ihren Betrieben, trotz Freistellung fĂŒr die zwei Tage Schule, die uns fĂŒr ein halbes Jahr zusammen schweißt. Italien heißt das Thema, durch das wir

Weiterlesen →


Mallorca Mortale. Rufus Katzers dritter Fall.

VerlĂ€sslich Jahr fĂŒr Jahr schreibt Rufus Katzer einen neuen Mallorca Krimi, der in atemberaubenden Szenen an ebensolche Orte fĂŒhrt. In Mallorca Mortale wechseln die Orte des Geschehens von der tiefsten Einsamkeit eines Höhlenhauses am Puig Roig weitab jeglicher Zivilisation zu den Elendsvierteln von Son Gotleu in Palma’s Altstadt bis hin zum Großmarkt in Son Marraxti

Weiterlesen →