Gamay Worldwide. Weinrallye #104.

Gamay. Oh je! m├Âchte ich rufen. Denn ich kenne mich mit dieser Traube wirklich nicht aus. Da aber nun┬á Stefan Schwytz vom Blog Baccantus zu Weinrallye aufgerufen hat, ist Folgen Pflicht. Der Weinanwalt ist in Frankreich gut zuhause. Meine Erinnerung geht weit zur├╝ck zu den Anf├Ąngen meiner gastronomischen Laufbahn.     Wir hatten einen ÔÇ×Fleurie

Weiterlesen →


Nachlese zu Gl├╝cklich im November

Gl├╝cklich im November. Eine neue Folge von Speise & Wein. In Heidelbergs Weststadt fanden wir im Caf├ę Gl├╝cklich einen neuen gem├╝tlichen Platz, der uns auch gen├╝gend Raum f├╝r die Logistik bot. Neben zahlreichen bekannten Gesichtern mischten sich auch viele neue Gourmets unter unsere G├Ąste. Manche von weither angereist. Das hat uns sehr beeindruckt. Bei unserem

Weiterlesen →


Weissburgunder Sp├Ątlese. Weingut Knab.

Dies ist ein Wein aus meinem Beitrag zur #103 Weinrallye `Style of Burgund┬┤. Kein Alltagswein, aber bemerkenswert.   2012 Endinger Engelsberg Wei├čburgunder Sp├Ątlese trocken Weingut Knab, Endingen, Baden Das Weingut Knab, in den 90er Jahren von Thomas und Regina Rinkler ├╝bernommen, hat sich sehr schnell aufgrund seiner Burgunder Stilistik ein Renommee geschaffen. Maischsstandzeit und 6

Weiterlesen →


Wildreben in Ketsch

Vergessen Sie alles, was Sie ├╝ber Reben wissen! Vor allem alles, was Sie bisher gesehen haben! Vergessen Sie romantische wellige Weinberge im Sonnenlicht, oder bunte Bl├Ątter mit prallen TraubenÔÇŽ. Folgen Sie mir auf einen Ausflug der anderen Art! Ein Besuch bei den Wildreben in Ketsch. Ketsch, das ist ein Ort am Altrhein zwischen Schwetzingen und

Weiterlesen →


Fenocchio. Bussia. Barolo in Perfektion.

Dieser au├čergew├Âhnliche Wein inspirierte mich zu einem Vergleich mit einem gro├čartigen Song einer Jahrhundertband. Unter dem Titel Bussia trifft Kashmir liest sich das nach.   2009 Barolo ÔÇ×BussiaÔÇť DOCG Giacomo Fennochio azienda agricola, Montforte dÔÇś Alba, Piemont 100% Nebbiolo 10 Tage Maischestandzeit, 40 Tage G├Ąrung ohne Zuchthefen im Stahltank, 2,5 Jahre Ausbau in gro├čer slawonischer

Weiterlesen →