Kraftpaket mit gro├čer Zukunft

Es gibt Weine, die nicht alltagstauglich sind, zum einen, weil sie das Budget sprengen, zum anderen, weil sie eine erh├Âhte Aufmerksamkeit brauchen. Von Zeit zu Zeit wollen sie aber ├╝berraschen. 2011 Luce IGT 55% Merlot, 45% Sangiovese Tenuta Luce della Vite, Toskana   Der Luce ist ein Supertoskaner, eine Zusammenarbeit von den G├╝tern┬á Frescobaldi und

Weiterlesen →


Tabakplantagen und Milchk├Ąndl Wein

Der Kraichgau beginnt vor den Toren Heidelbergs. Der Kraichgau geh├Ârt zu den n├Ârdlichsten Weinanbaugebieten in Baden und ist manchmal der Pfalz n├Ąher vom Klima und Niederschlag als den s├╝dlichen Gebieten. Der Kraichgau versteckt spannende Perlen. Man muss sie suchen. St. Leon-Rot ist ein Gemeinde im sch├Ânen Kraichgau. Dass es hier Winzer gibt, steht nicht im

Weiterlesen →


Im Haus des Kranichs

Jagdschloss Kranichstein Egon ruft an und sagt: morgen? Ich: ja morgen- und? Hast Du morgen Zeit- ich m├Âchte Dich entf├╝hren… Wenn’s was zu essen gibt, dann herzlich gerne. Sollte sein (ich sehe ihn wie immer ins Telefon schmunzeln) Wir fahrn aufs Land, vergiss die Jacke nicht, sagt er, ich hole Dich ab… Das mit der

Weiterlesen →


├ťberraschung aus dem Piemont-Roero

N├Ârdlich von Alba liegt das Gebiet Roero, eher bekannt f├╝r seinen Wei├čwein Arneis. Doch dieses Gebiet bringt auch sensationelle rote Barberas und Nebbiolos hervor. 2010 Mompissano Riserva, Roero DOCG, Nebbiolo, Cascina CaÔÇÖ Rossa, Piemont Nase: kr├Ąftige Kr├Ąutermischung, Waldfrucht, Waldboden Gaumen: weiche Beerenmischung, sch├Âne Tannine am vorderen Gaumen, leichte Sauerkirsche mit Marzipan Nachhall: gute Verbindung von

Weiterlesen →


Riesling der leisen Art

Zur├╝ck vom j├Ąhrlichen Weinfest in Maring, wo N├Ąchte zum Tag werden und ich in mein altes Leben zur├╝ckkehre. Hier ist eine meiner Entdeckungen:   2011 Riesling Kabinett, Maringer Sonnenuhr, Weingut Arens, Mosel   Nase: Petrol, Firn, reifer Pfirsich Gaumen: Tabak, leichtes Petrol, Lack (Bl├╝ten/Honigreife), reife Fruchtnoten von Pfirsich Nachhall: sehr mild, leichte S├Ąurestruktur, Rests├╝├če, mittlere

Weiterlesen →