Danke für den „Liebster Award“

Mein Blog hat in seinem jungen Leben den „Liebster Award“ erhalten. Herzlichen Dank an Roland Kopp-Wichmann für diese Nominierung! Roland Kopp-Wichmann ist Personal Coach, Therapeut und schreibt schon lange einen Persönlichkeits Blog, der sehr lesenswert und hilfreich ist. Weil er nah an den Menschen ist und einfache verständliche Bilder entwirft. Seine neuste Leidenschaft, das Cartoon

Weiterlesen →


Leben zwischen Gast und Küche

Hier ist es nun. Mein kleines Buch. Eine Liebeserklärung an die Gastronomie. Ein kleiner Auszug als Vorgeschmack für meine Leser.   Einstieg Mindestlohn. Zauberwort. Arbeitgeberrute. Politikerberuhigungsvehikel. Mindestlohn. Verheißung. Augenwischerei. Kampfansage. Mindestlohn. Ruin der Gastronomen. Mindestlohn? Wie oft habe ich in zwanzig Jahren das Geschrei danach gehört und immer wieder gedacht, ich sollte mal die aktuelle

Weiterlesen →


Roble aus Granadas Bergen

Normalerweise ist Granada für kulturelle Sehenswürdigkeiten berühmt. Doch ich traf auf dem Markt in Pollensa auf diese schöne Flasche, die ein Käsehändler eben aus Granada holt. Die Weine werden auf 900m angebaut und entgehen so dem Schicksal, in der Hitze zu verbrennen.   2012 Aranzada Roble, Vinos de la Tierra, Granada Cabernet Sauvignon, Syrah, Tempranillo

Weiterlesen →


Ein Quantum Wein

Meine Händler in der Heidelberger Weststadt waren ja schon oft für eine Überraschung gut. Nun haben sie mir diese Cuvée angetragen…..Staunen über das Etikett….Kopfschütteln über die Cuvée… Aber dann….   2014 Quantum Rivaner& Silvaner Wachtenburg Winzer eG, Pfalz Nase: leicht moussierend im Glas, Muskatblüte, Birne, Mirabelle, gelber Apfel, etwas Stachelbeere Gaumen: Auftakt mit schönem Schmelz,

Weiterlesen →