Weinrallye #86-Der Sommer wird Rot

Weinrallye #86 Der Sommer wird rot Sommerwein. Terrassengetr├Ąnk. Grillbegleiter. Wo soll man sich hinwenden, vor allem wenn der Sommer nur schleppend beginnt? Ros├ę geh├Ârt f├╝r mich in Julihitze. Spargelwein ist ein sehr wichtiges Nebenprodukt, aber ein klassischer Speisenbegleiter. Prosecco serviere ich nur in gro├čen Ausnahmef├Ąllen. Und dass Nero dÔÇś Avola hervorragend einen Grillabend begleitet, habe

Weiterlesen →


Wunderkind der Balearen: Anima Negra

Und hier ist der Wein, den ich bei meinem Can Costa Abend trank. Es ist eine alte Liebe. 2012 Anima Negra, Vino de la Terra de Mallorca Callet, Manto-Negro, Fogoneu ├ÇN Negra Viticultors SL, Felanitx, Spanien   17-19 Monate in neuen franz├Âsischen F├Ąssern Nase: Brombeer, Cassis, Tabakbl├Ątter, Zigarrenkiste, S├╝├čkirsche, Espresso, Kakao, schwarzer Pfeffer, Erde Gaumen:

Weiterlesen →


Classica Modernidad en un Historico Palacio de La Villa

Can Costa es un espacio con tradici├│n en la localidad de Pollensa, en el norte de la isla, aunque su vertiente gastron├│mica es menos conocida que su faceta hist├│rica. Aqu├ş vivi├│, el siglo pasado, Miquel Costa i Llobera, uno de los m├ís importantes de la zona. Durante una larga temporada, las fr├şas paredes de piedra,

Weiterlesen →


modern classic kitchen in a historic town house

Can Costa is a house of tradition in Pollen├ža, a town in the beautiful north of Mallorca. Indeed more known for its cultural than for its gastronomic meaning. Miguel Costa i Llobera lived here in the last century, one of the most important poets of the island. In older times the local cinema was located

Weiterlesen →


Moderne Klassik im historischen Stadtpalast

Das Can Costa ist ein Haus mit Tradition in der Stadt Pollen├ža in Mallorcas Norden. Allerdings weniger bekannt in gastronomischer als kultureller Hinsicht. Hier wohnte im letzten Jahrhundert Miguel Costa i Llobera, einer der wichtigsten Dichter des Landes. Lange Zeit war das st├Ądtische Kino im alten k├╝hlen Gem├Ąuer untergebracht, davon zeugen heute im Eingang noch

Weiterlesen →


Quarzit- Rheingau Kr├Ânung

Weil mir die Rieslinge des Rheingau oft zu stahlig sind, bin ich ja eher in der Pfalz und an der Mosel unterwegs. Doch die Ausnahme macht seit gef├╝hlten 15 Jahren dieser biodynamische Winzer: Peter Jakob K├╝hn   2012 Quarzit, Riesling trocken, Peter Jakob K├╝hn, Rheingau   Nase: Mirabelle, Aprikose, stahlig, leicht kr├Ąutrig Gaumen: lebendige S├Ąure,

Weiterlesen →